Alter & Technik

Altersgerechte Wohngestaltung

Seit dem 1. Juni 2017 befindet sich im Landratsamt Rottweil in der Olgastr. 6 die Beratungsstelle „Alter & Technik“. Hier können sich interessierte Bürgerinnen und Bürger des Landkreises Rottweil kostenlos und neutral zu Fragen rund um das Thema barrierefreies Wohnen beraten lassen.

Dabei geht es in der Beratung u.a. um die Beantwortung der Fragen:
  • Wie kann ich mein eigenes Zuhause barrierefrei gestalten?
  • Welche finanzielle Unterstützung gibt es?
  • Wer kümmert sich um Montage und Inbetriebnahme?
  • Woher bekomme ich Hilfsmittel?
Ratsuchende haben dabei die Möglichkeit, sich im Büro der Beratungsstelle, in der eigenen Häuslichkeit oder der zugehörigen Musterwohnung in Schwenningen kostenlos und neutral beraten zu lassen.

Die Beratungsstelle „Alter & Technik“ gehört zum gleichnamigen interkommunalen Beratungszentrum „Alter & Technik Schwarzwald-Baar, Rottweil, Tuttlingen“.
Das Beratungszentrum wurde im Mai 2017 eröffnet und wird von Frau Katja Porsch koordiniert.

Neben den drei Beratungsstellen in den Landratsämtern gehört dem Beratungszentrum auch die Musterwohnung BEATE in der Erzbergerstr. 28 in 78054 Villingen-Schwenningen an (Termine nach Vereinbarung). Die Musterwohnung BEATE bietet eine Demonstrationsumgebung, in der bereits über 200 auf dem Markt erhältliche Hilfsmittel erlebt und ausprobiert werden können.

Kontakt

Die Beratungsstelle „Alter & Technik“ bietet neben den Möglichkeiten der Einzelfallberatung und der Besichtigung der Musterwohnung auch Vorträge bei verschiedenen Einrichtungen und Vereinen an.
Darüber hinaus finden Sie uns auf Messen und verschiedenen Veranstaltungen.