Nachbarschaftshilfe/ Entlastungsangebote

Betreuungsgruppen

Betreuungsgruppen werden von Fachkräften geleitet, die von ehrenamtlich Tätigen bei der Gestaltung unterstützt werden. In einer beschützten Umgebung finden verschiedene Aktivitäten für an Demenz erkrankte Menschen statt.
Kaffee trinken, Spielen, Singen, Vorlesen, Basteln und Spaziergänge sind nur einige Beispiele hierfür.

Die pflegenden Angehörigen können diese Zeit für sich nutzen, um Erledigungen zu tätigen oder um sich zu erholen.
alle anzeigen