Öffentlichkeitsarbeit / Pressemitteilungen

Bericht über den Fachvortrag "Gesundheit und Fitness im Alter durch Bewegung und Sport", am 27.06.2019, Referent Dr. Christoph Rott

Pressemitteilung


Dr. Christoph Rott, Altersforscher an der Universität Heidelberg, zeigte in seinem Vortrag auf, wie wichtig es ist, im Alter durch regelmäßigen Sport möglichst lange so fit zu bleiben, um die Alltagsaufgaben selbständig und ohne große Probleme bewältigen zu können.                                                                                                          Foto: Wolf

Sitzung vom 25.06.2019

Pressemitteilung

Carmen Kopf
Carmen Kopf gibt als Ansprechpartnerin der Stelle "Alter & Technik" beim Landratsamt Auskunft über die technischen Hilfen, die es älteren Menschen ermöglichen, ihren Alltag so lange wie möglich selbständig zu meistern.                 Foto: Wolf


Einladung zum Fachvortrag "Gesundheit und Fitness im Alter durch Bewegung und Sport" am 27.06.2019 um 14.00 Uhr, Großer Sitzungssaal im Landratsamt Rottweil, Königstr. 36/Stadionstr. 5, 78628 Rottweil

Pressemitteilung

Dr. Christoph Rott
Dr. Christoph Rott, Altersforscher an der Universität Heidelberg                                              

Bild:Wolf


Sitzung vom 19.02.2019

 Kohlhase Bm Gerd Hieber
Der Sulzer Bürgermeister Gerd Hieber (rechts) gab den Vorstands- und Ausschussmitgliedern des Kreisseniorenrats mit dem stellvertretenden Vorsitzenden Matthias Kohlhase (links) an der Spitze einen Überblick über seine Stadt.
Foto: Wolf
Präsentation Glöckler Sulz
Sabrina Glöckler (Mitte), Leiterin des Sulzer Amts für öffentliche Ordnung, stellte dem Kreisseniorenrat das Projekt zur Bürgerbeteiligung vor.
Foto: Wolf

Sitzung vom 04.12.2018

Sitzung vom 17.10.2018

Schneider, Gabriele
Gabriele Schneider, die Seniorenbeauftragte für Oberndorf, Epfendorf und Fluorn-Winzeln, begeistert beim Kreisseniorenrat
                                                                                                                Foto: Wolf
 


Ausblick des Vorsitzenden Herrn Kalbacher


Ausblick des Vorsitzenden in Mitgliederversammlung vom 08.03.18

Halusa und Kalbacher
Reibungslos vollzog sich bei der Mitgliederversammlung des Kreisseniorenrates die Stabübergabe vom bisherigen Vorsitzenden Winfried Halusa (links) an seinen neu gewählten Nachfolger Egon Kalbacher (rechts)
Foto: Wolf

Besuch von Herrn MdL Dr. Aden

Pressemitteilung zur Sitzung vom 22.01.2018

Dr. Aden
MdL Dr. Aden im Austausch mit dem Kreisseniorenrat zu Themen der Pflege
Foto: Wolf

Besuch von Herrn MdL Stefan Teufel

Pressemitteilung zur Sitzung vom 10.11.2017

Kreisseniorenrat mit Teufel
MdL Teufel mit den Ausschussmitgliedern des Kreisseniorenrates
Foto: Wolf